Der Autor

Stefan Millius,*1972 in der Schweiz und dort auch weiterhin wohnhaft und haftbar. Autor mehrerer Bücher, wobei “66 Motive für Mord” das erste, ähm, Sachbuch ist. Hat noch nie jemanden umgebracht und hofft, dass ihm dank dieses Buches möglichst bald irgendjemand die Drecksarbeit abnimmt. Schreibt weiter, falls jemand dieses Buch kauft. Wird sich sonst anderweitig umsehen. Glaubt nicht an Feng Shui, die 5 Tibeter und Weltverschwörungen. Schätzt gute Gespräche bei einem Glas Wein (nein, tut er nicht, aber diesen Satz liest man in fast jedem Selbstporträt). Ist auf Facebook zu finden und auch sonst irgendwie unausweichlich.

Ach ja: Wo dieses Buch herkommt, warten noch viele weitere! Genau genommen eigentlich zwei (2). Bestellen kann man sie hier. Mit Zufrieden-oder-Entschuldigungsmail-zurück-Garantie!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s